Rundgang
Der Landgasthof bietet durchgehend warme Küche. Ein hauseigener Parkplatz, auch für Reisebusse ist vorhanden, dieser kann auch für Gäste der Backscheune genutzt werden.

Bei schönem Wetter bietet der Biergarten die geeignete Kulisse für ein geselliges Beisammensein.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Sägemühle Böltzig, welche zu Besichtigungen einlädt, denkbar ist auch eine Wanderung in das Quellmoor Radener Runze, oder eine Wanderung mit Pferd und Wagen durch das Gehölz Fichtenecke.
In der Radener Backscheune kann man auch mal auf Entdeckungsreise gehen - die Kleinen finden bestimmt schnell den Spielplatz und die Außenanlage des Grünen Klassenzimmers. Die Erwachsenen entdecken alten Hausrat und landwirtschaftliche Geräte sowie Zeitzeugen aus der DDR-Geschichte.

Die Einkehr in den Landgasthof Raden mit seinem ländlichen Flair ist nach der Entdeckungsreise das I-Tüpfelchen.

Wenn man diesen Besuch in Raden noch mit der Besichtigung der Radener Mühle krönt, sollte sich dieser Tag in Raden als kleines Highlight erweisen.
Eine Vermietung der Radener Backscheune wird nicht angeboten.
Wir bieten für jeden ein individuelles Konzept.